marykateandashley


1.März

MELDUNG No. I

Mary-Kate und Ashley sind laut dem amerikanischen Magazin "Forbes" die Top-Verdiener der jungen Hollywood Stars. Mit ihrer Firma "Dualstar" welches allein 1 Milliarde Dollar wert ist, konnten sie im letzten Jahr zusammen rund 40 Millionen Dollar verdienen.

MELDUNG No. II

Mary-Kate schrieb jetzt für das Online Angebot der New-York Times einen Artikel über ihre Chanel Handtaschen.
Hier nun eine sinngemäße Übersetzung des Artikels:

>>>Ich habe eine rote gesteppte Chanel Tasche die ich mir von meiner Schwester Ashley geborgt habe. Ich nahm sie für eine Veranstaltung und hab sie nicht wieder zurück gegeben. Glücklicher weise wechselte sie zu einer anderen Tasche, so das ich jetzt auf der sicheren Seite bin. Ich bin mir nicht sicher, wie viele Taschen ich habe, aber um es zu sagen ich hab einige. Wenn ich eine Tasche finde die ich mag, neige ich da zu sie bis zum Tod zu tragen, bis ich von einer anderen Tasche besessen werde. Das passiert wahrscheinlich drei bis fünf mal im Jahr. Aber ich komm immer er auf Chanel zurück. Die Größe ist überwältigend und sie hat genügend raffinierte Details die sie Interessant machen.

Ich habe auch die kleinere Ausführung in blau und in weiß, aber die rote ist definitiv meine Lieblingstasche. Ich habe keinen Stylisten - Ich mache lieber mein eigenes Ding und stelle meine eigenen Outfit selber zusammen. Die Ketten-Hand-Tasche ist der perfekte Akzent zu fast allen Kombinationen zu denen ich komme. Ich seh alles mit einem Designer-Auge, aber ich würde nichts an der Tasche ändern. Ich denke das ist so, weil es wirklich klassisch ist<<<

1.3.07 14:28

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen

Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung